Fortbildungswerkstatt: Soziokratische Konsent – Moderation

Wirkungsvoll Besprechungen moderieren und Entscheidungen finden, die von allen getragen werden – mit Christian Rüther und Nicola Kriesel

Besprechungen sind nötig, um das Miteinander in Organisationen gut zu gestalten. Dabei gibt es immer wieder Herausforderungen:
* Wie können Entscheidungen so getroffen werden, dass alle betroffenen Mitarbeiter*innen auch gehört werden?
* Wie können schnelle Lösungen gefunden werden, so dass das Team/die Organisation handlungsfähig bleiben und sie von allen Beteiligten auch ausgeführt werden?

Konsent heißt: keine*r hat einen schwerwiegenden Einwand im Hinblick auf das gemeinsame Ziel. Die Konsent-Moderation stammt aus der Soziokratie, einem Organisations- modell, bei dem die Mitarbeiter*innen ein hohes Maß an Mitbestimmung haben.

Kursziele: Im Seminar lernen Sie die Konsent-Moderation kennen und üben anhand von praktischen Beispielen. Zusätzlich geben wir einen Einblick in die Soziokratie als Organisationsmodell.

Zielgruppe: Führungskräfte, Teamleiter*innen, Mitarbeiter*innen, Projektleiter*innen, Lehrer*innen
Zeit: 15./16. Mai 2017 jeweils 9.30 bis 17 Uhr,
Ort: SOCIUS, Tempelhofer Ufer 21, 10963 Berlin
Beitrag: 290 bis 390€ nach Selbsteinschätzung

Kontakt und Anmeldung: SOCIUS Organisationsberatung gGmbH, Nicola Kriesel, tel.: 030 403010225, kriesel@socius.de, www.socius.de

Flyer

Diese Fortbildung ist als Bildungsurlaub gemäß §11 Berliner Bildungsurlaubsgesetz (BiUrlG) anerkannt.

Christian Rüther arbeitet seit 2008 Jahren mit der Soziokratie. Er war Mitglied des Soziokrati- schen Zentrums in Deutschland und hat eine Master-Thesis zur Soziokratie geschrieben, die kostenlos unter www.soziokratie.org zum Download steht (Soziokratie-Skript).

Nicola Kriesel arbeitet seit 2005 Jahren im Team der SOCIUS Organisationsberatung und beschäftigt sich seit 2008 mit Soziokratie. Vor allem im Kontext von Organisations- entwicklungsprozessen und Workshops hat sie Erfahrungen gesammelt mit Konsentent- scheidungen, und auch im Team von SOCIUS.

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Veranstaltungen
2 Kommentar auf “Fortbildungswerkstatt: Soziokratische Konsent – Moderation
  1. Hallo Nicola,
    ich würde mich gerne für die Fortbildungswerkstatt Konsent – Moderation bei Euch anmelden. Gibt es noch einen freien Platz.

    LG
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

RSS-Feed abonnieren:
RSS Feed